Aktion Schwalbenfreundliches Haus

Machen Sie mit und bewerben Sie sich für die Auszeichnung

Plakette "Schwalbenfreundliches Haus"
Die Plakette kennzeichnet schwalbenfreundliche Häuser. Foto: NABU

Mit der Aktion 'Schwalbenfreundliches Haus' möchten wir Hausbesitzer unterstützen und auszeichnen, die Schwalbennester dulden oder
aktiv fördern. Mehlschwalben und Rauchschwalben nutzen als Kulturfolger des Menschen Nischen und Überhänge an und in Häusern und Ställen. In den letzten Jahrzehnten jedoch haben die Bestände dieser sympathischen Frühjahrsboten und nützlichen Insektenvertilger stark abgenommen. Gründe dafür sind fehlende Lehmpfützen, Abriss von Altgebäuden, Gebäudesanierungen mit zum Brüten ungeeigneten Fassaden und der Rückgang der Landwirtschaft. Daher hat der NABU kreisweit, hessenweit und seit 2017 auch bundesweit diese Aktion ins Leben gerufen. Mehlschwalben, Rauchschwalben, aber auch Mauersegler sind damit einer unserer Arbeitsschwerpunkte.
Bewerben Sie sich zur Auszeichnung als  'Schwalbenfreundliches Haus'!

.